Deniz Yücel – auch Merkels Gefangener

 in Politik (Ausland)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan ist ein Feind der freien Presse. Mittlerweile sind auch ausländische Medienvertreter vor ihm nicht mehr sicher. Das ist mit der Inhaftierung von Deniz Yücel deutlich geworden. So wie der Welt-Korrespondent sitzen mehr als 150 Journalisten in türkischen Knästen, die festgenommenen Kollegen der Oppositionszeitung Cumhuriyet sind seit 120 Tagen in Isolationshaft. (Quelle: Junge Welt)
https://www.jungewelt.de/2017/03-01/036.php

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search