Der unendliche Ausnahmezustand

 in Gesundheit/Psyche, Politik (Inland)

Erwünschte und unerwünschte Ängste im Corona-Lockdown: Ignorierte Kollateralschäden und Gründe der Akzeptanz für die „epidemische Lage von nationaler Tragweite“ (Teil 1) Von Norman Paech
https://www.heise.de/tp/features/Der-unendliche-Ausnahmezustand-5987568.html

Comments
  • Avatar
    Freiherr
    Antworten
    Ja freilich teiben sie nun diese sowieso falschen und efundenen Zahlen wieder in die Höhe – die Durchimpfung mit diesem lebensgefährlichen Deck ist ja noch nicht abgeschlossen, weitere Entrechtungs- und Kontrollmechanismen ebenso nicht.

    Mit welch kalblütiger hochkrimineller Energie die das weiterführen – und das können sie weil die Dummheit in der Bevölkerung immer noch eine überwiegende ist.

    Im falschen Film ? – die Realität ist inzwischen schlimmer als der Film.

    Die etwas Helleren und Kritischeren sammeln indes noch Beweise für das Vorhandensein von Diktatur und Faschismus und werden trotzdem nicht fündig…

    weil der Nebel inzwischen so dicht ist dass man dem eigenen Verstand misstraut, man kann bie Bäume vor lauter Wald nicht mehr erkennen.

    “ hurrah – ich bin geimpft ! – nun bin ich wieder frei ! “

     

     

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search