Die Ampel-Hölle nimmt Gestalt an

 in Politik (Inland)

Auch wenn Politiker immer behaupten, Personalien spielten in der Politik eine untergeordnete Rolle, so ist das genaue Gegenteil der Fall. Gerade in einer Regierungskoalition, in der das Spektrum der Positionen in vielen Bereichen sehr weit ist, ist die Frage, welche Partei welches Ressort bekommt und vor allem wer als Minister dieses Ressort anführt, von großer Bedeutung. Und hier gäbe es bei der Ampel durchaus Potential. Abhängig vom Zuschnitt und der Besetzung der Ministerien hätte die Ampel ein zumindest in Ansätzen durchaus progressives Modell werden können. Die ersten Spekulationen, die aus den Verhandlungskreisen nach außen dringen, weisen jedoch auf das exakte Gegenteil hin. So ziemlich jedes Ministerium wird offenbar von der jeweils schlechtesten denkbaren Alternative besetzt. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=78263

Showing 3 comments
  • Freiherr
    Antworten
    Naja- wir werden weiterhin regiert, es wird weiterhin gegen den „Demos“ regiert, dieser ist nur noch eine autoritär-totalitär zu beherrschende Masse unter notstandsgesetzlichen Schraubzwingen, ermächtigungsgesetzlich erzwungene Herrschaft, Faschismus salonfähig gemacht, politische „Rechtsstaatlichkeit „, lückenlose Überwachung und Ausspionierung.

    Beherrscht also auch von thinktank-Züchtungen ohne eigenen Stammbaum, Demokratie, Freiheit abgewürgt, selbst ja fremdbestimmte Marionetten der Schwab’schen Hirngespinste und der NEW-x, NEW-y, NEW-z – Agenden .

    Mit dem Pandemieschwindel wurde diese Weiche gestellt und nun rollt der Zug wie gewünscht, einen Rückwärtsgang hat der nicht, die Brechstange die den noch hätte stoppen können wäre entschiedener Widerstand gewesen.

    Was soll man da zu den Deutschen noch sagen ? –

    sie bekommen was sie verdient haben !

    Und das wird eine “ sozialistische“  Erziehungsdiktatur sein, genmanipuliert ja zudem, chip-gesteuerte Kontrollmasse –

    keinen Funken Freiheit wird der Untertan mehr sehen und leben können, nicht ein Hauch von Souveränität wird mehr gegeben sein –

    infernaler Auftakt zur Vernichtung der Freiheit.

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Volker
    Antworten
    Die  Frau von den Grünen, die es gerne mit Waffen treibt die Mördertechnik voll cool findet, also die, die sich farbenfroh schmückt, aber eher auf Braun steht, na ja, sie wissen schon, diese B. mit dem Psychopathenlächeln besonderen Grinsen möchte uns alle Zwangsmutieren – sonst Kopf ab.

    Weia. Muss nur noch geprüft werden, was Grundgesetz dazu meint, und das sagt dann: na ja, geht schon, irgendwie, macht es passend halt. Logo, passend machen, GG fällt ja zu weit aus, soll enger werden, enger, enger und enger wie Garotte, bis des Volkes Hals in Schlinge passt.

    Hätten sie gedacht, wegen einem Virus hinter Gitter verschlossen zu werden, nur, weil sie nicht so braun denken, wie B. und die 33er-Gang? Gut, darf man nicht vergleichen, ist bäh, wenn man Scheiße mit Scheiße vergleicht, dann ist man quer und braunversifft sowieso. Komisch, gell?

    Da fragt sich kleine Fledermaus: was machen, wenn Scheiße in Spritze zwangsmäßig verabreicht wird und im Blut herumschwimmt. Höhle verrammeln und laut husten: ich bin ein freies Individuum ihr Faschos (?). Oder Hotline in Karlsruhe anrufen, mit der Bitte, die Störung schnellstens zu beheben, man sei schließlich Kunde, somit der Souverän des Ganzen?

  • Freiherr
    Antworten
    Die Hampel !

    Wieder ein starkes Stück von der Speerspitze – und so herrlich ehrlich !

    https://speerspitzedeswiderstands.wordpress.com/2021/11/26/die-hampel/

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search