Die Anstalt: Flüchtlingspolitik vor und nach Köln

 In VIDEOS

„Köln“, die schöne Stadt mit dem Dom, den Alaaf-Rufen und Wolfgang Niedecken wurde zur Chiffre für eine Zeitenwende. Als markiere das Ereignis der Silvesternacht eine Epochenwende, ist „Köln“ nun Waterloo, Sarejewo und Stalingrad in einem. Dabei ist „nach Köln“ dasselbe nötig wie „nach Köln“: Hilfsbereitschaft und Differenzierungsvermögen. Wieder ein fulminantes Rededuell zwischen Uthoff und von Wagner aus der jüngsten „Anstalt“.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=aIkezeCqWHA[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!