Die Hochwasserkatastrophe im Corona-Ausschuss

 in VIDEOS


Viviane Fischer und Martin Lejeune waren direkt vor Ort und entdeckten eine Reihe von Vorgängen, die zumindest sehr merkwürdig sind. Wurden Hilfen staatlicherseits behindert? Wieder müssen die Ausschussmitglieder um Reiner Fuellmich einen Job machen, zu dem offenbar weder das juristische noch das journalistische oder gar politische Deutschland fähig sind.

Showing 2 comments
  • Volker
    Antworten
    Äh ja … da fragt man sich schon, ob die da Oben alle am pennen oder was weis ich sind, oder aber, pssst, alle verfügbaren Tauglichen an die Grenzen zu …. pssst … verlagert haben, falls, und dies könnte täglich eintreten – rein theoretisch geschwurbelt –, dass ausgeguckter Feind – Teufel, Erzfeind, Bärenklaue – über die Ufer tritt, Ami go home brüllt, unser brüderlich geteiltes vereintes Wiederaufbauland besetzt, danach ausschlachtet und auf dem Schwarzmarkt vertickert.

    Und: Wo blieben die Amis, wenn es hier brennt, sollen wir alle versumpfen, weil scheiß Drohnen aus Amibunker gefürchteten Kipppunkt auslösen, an der Erdkrümmung entlang mordend, weshalb die Erde sich schlingern biegt und völlig durchknallt? Familienbande null.
    Ich meine ja nur. Hätten wir in Afghanistan keine Brunnen gebaut, sondern mal was Anständiges vollbracht, aber nein… Nach den Sternen greifen und vor Ort den Arsch zukneifen, und dann noch behaupten, Hartz 4-Schmarotzer würden Staatskasse strangulieren, im Pakt mit dem ganzen Gelumpe von unten (Diagonalextremisten, Querterroristen), man hätte schließlich höhere Verpflichtungen, denn der nächste Krieg läge in der Schublade schon, der sich leider nicht gewinnen ließe, weshalb also noch vorbeugend investieren, sollten wir alle eh im Arsche sein, Land unter sozusagen, atomare Eiszeit, Evolutionsschrott…. es sei … pssst … wir hätten was von Biontech im Kühlschrank, Notfallration für die Flucht ins All ….

    🙂

  • Buffy_H
    Antworten
    Dort sind doch auch die Notquartiere für unsere Regierenden.  Geht es hauptsächlich um den Schutz und die Geheimhaltung dieser Bunker ?

    Gruss Buffy.

Schreibe einen Kommentar zu Buffy_H Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search