Die smarte Diktatur

 in Buchtipp

smartediktaturHarald Welzer ist der zurzeit wohl engagierteste und kompetenteste Kritiker einer ins Unermessliche wachsenden Gier der Datenkrake, die nicht nur den unschönen Namen NSA, sondern auch so scheinbar wohlklingende wie Google oder Amazon trägt. Was sich gegenwärtig «im Netz» abspielt, ist nichts anderes als ein von hoher Intelligenz getragener Versuch, die individuelle Freiheit, den eigenen Entscheidungsraum und die persönliche Lebensqualität massiv einzuschränken. (Quelle: Spuren)
http://spuren.ch/content/magazin/single-ansicht-nachrichten/datum////die-smarte-diktatur.html

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search