Dota Kehr: Grenzen

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

„Ich will einen Pass, wo Erdenbewohner drin steht“. Tja, Pech gehabt, Jeder wird schon als Neugeborenes ungefragt einer Nationalität zugeordnet, von Grenzen umschlossen und auch vor den „Anderen“ abgeschirmt. Die schlimmsten Grenzen sind die im Kopf. Andererseits werden die Grenzen menschlicher Selbstbestimmung zu schlecht geschützt. Ein höchst differenzierte und zeitgemäße Betrachtung der „Kleingeldprinzessin“.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=txanYnZgsWI[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search