Festung Europa: Lebensretter verurteilt

 In Politik (Ausland)

Der Lebensretter Claus-Peter Reisch wurde von der maltesischen Justiz im Dienste des europäischen Flüchtlings-Mordens mit einer fadenscheinigen Begründung zu 10.000 Euro Strafe verurteilt. Reisch wurde mit seinem Schiff ‚Lifeline‘ schon im Juni 2018 von den maltesischen Behörden festgesetzt, damit er nicht länger Flüchtlinge im Mittelmeer vor dem Ertrinken retten kann. (Quelle: Linkszeitung)
http://www.linkszeitung.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!