Für Gott und Kapital

 in Politik (Ausland), Politik (Inland), Wirtschaft

Vor der Nationalratswahl in Österreich: Sebastian Kurz hat Österreich nach rechts gerückt. Dabei hatte er starke Helfer. (Quelle: Neues Deutschland)

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1126436.sebastian-kurz-fuer-gott-und-kapital.html

Comments
  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Die Nationalratswahl ist gelaufen, der Sieger heißt Sebastian Kurz; jung, smart, aalglatt, der Österreich auf den  „rechten (Rechten) Weg führt!“

    Auch hier wieder die gleiche Propaganda-Masche: Versprechungen, Vertuschung, Reformvorschläge, die keine sind, aber es funktioniert, wie in Deutschland die AfD täglich im deutschen Bundestag praktiziert!

    Es wird nicht argumentiert, nein, es wird geschickt verdummt und etwas, das darf auf keinen Fall fehlen: lächeln….!

    So verkauft man ge..rechte Gesinnung!

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search