Gilbert Bécaud: Et maintenant

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Zum Rhythmus von Ravels Bolero legt Bécaud eine gewaltige Steigerung hin, vor Energie schier berstend und mit bedrohlichem Blick unter buschigen Brauen. Ein Unikat. Dabei handelt es sich um ein ziemlich normales Lied über die Verarbeitung einer Trennung: „Und jetzt, was soll ich tun?“

Kommentare
  • Avatar
    Ruth
    Antworten
    Leidenschaft, Aggressivität, Verwundbarkeit, Sensibilität; eine glaubwürdige mitreißende Interpretation!

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!