Gilbert Bécaud: L’important c’est la rose

 in Allgemein


Das Wichtige ist die Rose. Warum? Das letzte Wort des sterbenden Protagonisten im Film-Klassiker Citizan Kane war „Rosbud“ (Rosenknospe). Die beiden Fällen wird den Blümchen eine überragende Rolle zugebilligt, ohne dass die Funktion des Symbols erklärt wird. Gilbert Bécaud beschreibt in den Versen seines Chansons die Schicksale von Menschen, die aus verschiedenen Gründen trostbedürftig sind. Die Rose erscheint als Antwort auf all die Fragen und Zweifel. Geht es um Schönheit, um Liebe oder eine allgemeine Liebe zur Natur? Vielleicht gibt hier das bekannt Gedicht von Angelus Silesius Aufschluss: „Die Rose ist ohne Warum. Sie blühet weil sie blühet.“ Klassisch hier auch die Melodie. Und wenn Sie das Gefühl haben, schon viele Chansons mit ähnlichen Melodien gehört zu haben – es könnte sein, dass Bécauds Lied als erstes da war (1967).

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search