Große Koalition in AfD-Fashion

 in Politik (Inland)

„Knast für Flüchtlinge. Weniger Sozialleistungen. Zwangsunterbringung in Lagern. Arbeitsverbot. Schnellere Abschiebungen. Strafen für Helfer“ So etwas könnte auf einem AfD-Plakat stehen oder zu einer Pegida-Demonstration aufrufen oder ein NPD-Plakat („Ist der Ali kriminell, in die Heimat aber schnell“) übertrumpen. Tastsächlich fassen diese Headlines der Frankfurter Rundschau vom 7. Juni 2019 zusammen, was als Gesetzespaket im Deutschen Bundestag verabschiedet wurde – mit einer ziemlich fetten Mehrheit all derer, die sich zur Mitte zählen, also mit den Stimmen der Großen Koalition aus CDU und SPD. Die Grünen und die Partei DIE LINKE stimmten dagegen. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=52437

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!