HK & Awa Ly: Un autre rendez-vous

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Wir sind Kinder eines sehr schweren Erbes“ heißt es in diesem neuen Lied von Kaddour Hadadi („Danser encore“). Es seien Wunden geschlagen worden, aber diese könnten im Frühling heilen. Ein Neuanfang müsse möglich sein, eine neue Begegnung. Die Aussage ist, was den historischen Kontext betrifft, vage gehalten. Der Auftritt der Sängerin und Schauspielerin Awa Ly, die senegalesische Wurzeln hat, könnte auf die Aufarbeitung der Kolonialgeschichte hindeuten. Das Thema ist aber universell. Wie immer schafft „HK“ mit seiner Musik und seinen Texten etwas Verbindendes und Aufmunterndes, auch bei ernsten Themen. Sie sind „uplifting“, um einen englischen Begriff zu gebrauchen: erhebend.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search