Impfdebatte: Der Staat wird übergriffig, ohne die Bevölkerung zu schützen

 in Gesundheit/Psyche, Politik (Inland)

Wer sich nicht impfen lässt, gefährdet nach gängiger Wissenschaftsmeinung in erster Linie sich selbst. Wer SUV fährt, gefährdet in mehrfacher Hinsicht andere Menschen. Als Hauptgefährder unterhalb der Terrorismusschwelle werden aber die Ungeimpften dargestellt. Kanzleramtsminister Braun hält es für rechtlich zulässig, sie aus Restaurants und Kinos zu verbannen. Manche Kabinettsmitglieder wollen auch die breite Masse der Bevölkerung dafür gewinnen, diese mutmaßlichen Virenschleudern sozial zu ächten. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) erklärte vor wenigen Wochen: „Wer heute nicht geimpft ist, darf sich morgen nicht beschweren, wenn er nicht zur Party eingeladen worden ist.“ (Quelle: Telepolis)
https://www.heise.de/tp/features/Impfdebatte-Der-Staat-wird-uebergriffig-ohne-die-Bevoelkerung-zu-schuetzen-6147820.html

Showing 2 comments
  • Cetzer
    Antworten
    Offensichtlich ist Corona die Mutter aller Vorwände. Mir war noch nie so glasklar, dass jemand etwas sagt, aber etwas ganz anderes meint. Typen wie Braun und Spahn labern von Gesundheitsschutz und wollen Diktatur, vorzugsweise mit sich selbst als Diktator. Passenderweise werden warnende Vergleiche mit dem Dritten Reich kriminalisiert – Vergleiche, die sich immer deutlicher nicht als absurd abtun lassen.
  • Freiherr
    Antworten
    „Staat wird übergriffig ! “ –

    ist eine sehr verharmlosende Aussage,

    mit tatsächlichem Faschismus ein diktatorisches Regime von Merkel herbeigeführt –

    die Wahrheit !

    Mord oder zumindest vorsätzliches Töten mit der Spritze an mindestens 1.700 Menschen in der BRD ( lediglich 1 – 10 % der Fälle werden bekanntgegeben ),

    Verfassung, Grundrechte ausser Kraft gesetzt,

    Verbrechen an den Kindern,

    schwerste Nötigungen mit Freiheitsberaubungen an der gesamten Bevölkerung,

    tausendfache schwerste Mißhandlungen friedlicher Bürger durch die Polizei,

    eine gesamte Bewegung für Demokratie unter Generalverdacht verfassungsfeindlicher Agitation gestellt,

    Vernichtung von Existenzen,

    Kriminalisierung und Verfolgung öffentlicher Meinungen,

    …dies nur die abscheuliche Spitze dieser Regierungsverbrechen.

     

     

     

     

     

     

Schreibe einen Kommentar zu Freiherr Antworten abbrechen

Start typing and press Enter to search