J.B. Lenoir: Born Dead

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Lenoir wurde durch politisch engagierten Blues bekannt („Eisenhower Blues“). Er starb mit 38 an einem Autounfall. Dieser Blues ist sehr stimmbetont, getragen von J.B.s ausdrucksstarker Röhre, nur gelegentlich unterbrochen durch nachdenkliches Gitarren-Gezupfe. Dadurch lenkt nichts von der antirassistischen Message ab: „Every black child born in Mississippi. You know the poor child is born dead.“
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=7fjV80NP7cY[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search