Jasmine Bonnin: Straßen unserer Stadt

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


Einfühsame Porträts einsamer Menschen, die man in den Straßen der Stadt oft sieht – und noch öfter übersieht. Eine Nachdichtung des Songs „Streets of London“ von Ralph McTell. Jasmine Bonnin wurde damit in den 70er-Jahren bekannt.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!