Jewel: Love used to be

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Viele schöne Sprachbilder findet die Songwriterin aus Alaska für die Liebe. Mit einem einfachen rhetorischen Kniff traucht sie diese Hymne jedoch in eine Atmosphäre tiefer Traurigkeit. Statt „Liebe ist…“ wie etwa bei einem Lied von Nena heißt es „Liebe war…“ Tatsächlich hatte sich Jewel Kilcher – teilweise mainstreamige Country-Pop-Sängerin – 2014 von ihrem Ehemann getrennt. Bald darauf erschien das bewegende Singer/Songwriter-Album „Picking up the peaces“, das unprätentiösen Folk mit sehr persönlichen Texten bietet: back to the roots. Herzzerreißend und stimmlich virtuos wie „Nothing compares 2 U“, melancholisch wie ein französisches Chanson.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=13MqIIJhayM[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search