Läufst du schon im spirituellen Hamsterrad?

 in Spiritualität

Es gibt diese Momente, in denen ich denke: Jetzt muss sich aber wirklich etwas ändern in meinem Leben! Etwas Großes! Und besonders Nachhaltiges! Dann mache ich mir einen Plan. Schreibe mir eine halbe Stunde Yoga (mindestens!) für den Morgen in den Kalender. Davor noch drei Seiten schreiben, danach diese Atemübung, von der mir eine Freundin letztens erzählt hat. Anschließend die Nahrungsergänzungsmittel, das Mantra zum Essen und jede Stunde eine kleine Achtsamkeitseinheit. Am Nachmittag dann wieder eine halbe Stunde Yoga, anschließend eine halbe Stunde Lesen in einem spirituellen Ratgeberbuch. Abends dann nochmals eine halbe Stunde meditieren, den Beckenboden in 15 Minuten trainieren und gute Gedanken in die Welt senden… (Quelle: Sein)
https://www.sein.de/laeufst-du-schon-im-spirituellen-hamsterrad/

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search