laute Welt, Wolfgang Hilbig: An einen vagabundierenden Soldaten

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Unser zugegebenermaßen ohnmächtiger Versuch mit der realpolitischen Weltlage zurechtzukommen.“ Ein Lied „an alle kämpfenden Soldaten“. So interpretieren sich die Künstler selbst. Die russischen Schrifttafeln übersetzen vermutlich den Text des Lyrikers Wolfgang Hilbig. Aber die Botschaft reicht gewiss über den aktuellen Konflikt hinaus. „Mach dass du nach Hause kommst!“

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search