Léo Ferré: Les Anarchistes

 in VIDEOS


Man sieht, dieses Video ist in Schwarzweiß und ziemlich alt. Damals noch gab es kritische Intellektuelle, die die Freiheit hochhielten. Heute gibt es Richard David Precht. Léo Ferré war sicher einer der Großen, kam aber seines auch melodischen Talents in Deutschland kaum an. Pippo Pollina widmet ihm sein Lied „Leo“. Es lohnt sich, den auch ins Englische übersetzten Liedtext unter dem Video zu lesen. Ferré stellt die Anarchisten als eine tapfere, Not leidende, verfolgte Minderheit dar. Aufrecht erhält sie sich nur durch die Freundschaft, die diese Außenseiter untereinander pflegen.

Showing 2 comments
  • Avatar
    Freiherr von Anarch
    Antworten
    …und wie man sie in diesen Zeiten bekämpft, mit allen Mitteln, die Freiheit, die Freien –
    die Herrschaftsfreiheit, frei von Herrschaft,
    wie man Jagd auf sie macht, sie aufspürt und wegsperrt…
    schon nur noch im Kopf gewährt, die Freiheit.
    Und sie bekommen keinen Schutz, die letzten Freien, keine Lobby zur Arterhaltung –
    mit ihnen wird die Freiheit als solcher unabdingbarer Wert des Menschen aussterben, der Freie Mensch geht unter.
    ‚ last free men standing ‚ mit erhobener Faust ! – ‚ vive les anarchistes ! ‚
    Die Hoffnung stirbt zuletzt – die Freiheit stirbt zuerst…
    ‚ free yourself from domination ! ‚
  • Avatar
    Ulrike Spurgat
    Antworten
    Manchmal tut es gut einfach den Klang und der Mimik des Sängers wie hier folgen zu können und sich darüber freuen zu können, dass selbst wenn man die Sprache nicht versteht die fünf Sinne, je nach Entwicklungsstand einen begreifen lassen wie grenzüberschreitend man sich begegnen kann, weil da etwas ist, dass einen auch den anderen verstehen lässt.

    Brel, Moustaki, Edith Piaf, Theodorakis, der revolutionäre Sänger aus Uruguay u.a. (Namen entfallen),  sie haben viel vom Leben, von der Liebe, der Freundschaft, vom bei- und zueinander stehen und vom Sterben verstanden. Eine französische Künstlerin die ich wärmstens empfehlen möchte ist ZAZ.  Weniger politisch, jedoch mit einer umwerfenden Stimme, wie ich finde.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search