Lisa Fitz: Deutschland, quo vadis?

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Die Eidesformel wie Folklore im Amt, für Ordnung und Recht hebt keiner die Hand. Doch für Zensur macht die Macht sich heut stark, unsre Steuern haften für jeden Quark.“ Lisa Fitz gehört zu den erfreulichen, den aufrechten Gestalten im heutigen Deutschland. Im Gegensatz zu vielen linken „68ern“ ist sie sich treu geblieben. Vor kurzem hat sie ein Porträt ihres Landes in Form eines Lang-Chansons verfasst, eine kritische historische Betrachtung, die zugleich auch die Emotionen anspricht.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search