Marketa Irglova: «This Right Here»

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

Eine Sängerin, Pianistin und Komponistin aus Tschechien – das ist eine Premiere in unserem Musikprogramm. Marketa Irglova wurde 2006 durch den Musik-Liebesfilm „Once“ von John Carney bekannt. Sie spielte darin eine Pianistin und alleinerziehende Mutter, die sich in einen Straßenmusiker (Glen Hansard) verliebt. Beide Künstler sangen im Film einige selbstkomponierte Songs, wovon „Falling slowly“ sogar den Oscar für den besten Filmhit gewann. In ihren Solostücken zeichnet sich Marketa Irglova duch zärtlich-romantisches Klavierspiel und feenhaften Gesang aus. Das Video mit der Balletteinlage ist wahrlich etwas Besonderes.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=sAVsGFkhoII[/youtube]

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!