Martin Wehrle: Corona-Geheimnis: Die verschwiegenen Toten

 in VIDEOS


Es gibt eine bestimmte Gruppe in diesem Land „in dem man gut und gerne leben möchte“. Eine Gruppierung, die zwischen 8 und 10 Jahren weniger an Lebenserwartung hat als der Rest. Es gibt Studien, die das einwandfrei beweisen. Es sollte also doch kein Problem sein, gegenzusteuern, oder? Leider interessiert sich niemand für besagte Menschen. Ein Staat, der während der Corona-Krise gerne Warmherzigkeit vorgaukelte und den Eindruck erweckte, er ringe mit Hilfe geeigneter Maßnahmen um jedes Leben, um jedes Lebensjahr – er kümmert sich nicht um diesen Skandal und überlässt die, die es betrifft, einfach ihrem Schicksal. Gemeint sind: die Armen.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search