Meret Becker und Nina Hagen singen Brecht

 in MUSIKVIDEO/PODCAST

Die Ballade vom Förster und der Gräfin, vertont von Paul Dessau, wird hier auf schrille und exzentrische Weise von der singenden Schauspielerin Meret Becker und der Punk-Diva Nina Hagen dargeboten. Trotz schlechter Bildqualität Hör- und Sehvergnügen ganz besonderer Art. Und die Ballade über eine gefährliche Liebe über Standesgrenzen hinweg beeindruckt.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!