Meret Becker und Nina Hagen singen Brecht

 In MUSIKVIDEO/PODCAST

Die Ballade vom Förster und der Gräfin, vertont von Paul Dessau, wird hier auf schrille und exzentrische Weise von der singenden Schauspielerin Meret Becker und der Punk-Diva Nina Hagen dargeboten. Trotz schlechter Bildqualität Hör- und Sehvergnügen ganz besonderer Art. Und die Ballade über eine gefährliche Liebe über Standesgrenzen hinweg beeindruckt.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!