Patti Smith: People have the power

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Ich glaube, alles, was wir erträumen, kann wahr werden, wenn wir einig sind. Wir können die Welt drehen. Wir können die Revolution der Erde anfachen. Wir haben die Macht.“ Dieser Klassiker der Punk-Ikone ist mehr als ein simpler Schlachtruf. Das Lied handelt von einem Traum des Künstlerin von einer besseren Welt, der schon biblische Ausmaße annimmt. Da liegen Leoparden friedlich bei den Lämmern und Schäfer verbrüdern sich mit Soldaten, in der Wüste entspringen Wasserquellen… Kraftvolle, inspirierende Rockmusik mit Chansontext.

Comments
  • Ulrike Spurgat
    Antworten
    Danke für die Veröffentlichung.

    Abschied nehmen heißt es wieder von einem Riesen der Rock Musik dessen Lieder oft mitten in mein Herz treffen; immer noch: Meat loaf, unvergessen in der „Rocky Horror Picture show“.

    Alkohol und Depressionen eine unheilvolle Begegnung. Der Ausdruck seiner quälenden Kindheit mit den Gespenstern jener Zeit war aber auch der Kampf mit sich selber, selbst dann noch als ihm fast die Stimme, der Atem seines Lebens verloren gegangen ist.

    Da ist wieder einer gegangen der mich mit seiner Stimmgewalt, seinen wilden und zärtlichen Texten begleitet bis heute.

    Wie bei David Bowie, Jim Morrisson, Janis Joplin…..ist es so als ob ich mich von einem guten Freund verabschiede, und das tut weh.

    Rocke weiter da, wo auch immer du bist. Ich werde dich nicht vergessen.

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search