Pomme: Les Oiseaux

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Ein Video von „magischer“ Atmosphäre, erzeugt durch eine alte Kirche, Heiligenfiguren und einen Friedhof, durch ein seltenes Saiteninstrument und Pommes hohe, zarte Stimme. Es wirkt wie aus der Zeit gefallen, wie das Lied einer Bardin. Poetisch wird darin von einer verlorenen Liebe erzählt, die die Sängerin dem/der Angebeteten wieder nachträgt wie einen schutzbedürftigen Vogel.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search