Sahra Wagenknecht: Lobbyismus, gekaufte Politik, Meinungsmache

 in VIDEOS


Leben wir in einer liberalen Demokratie? Wir können Parteien wählen und abwählen, aber können wir auch eine andere Politik wählen? Eine, die den Interessen mächtiger Wirtschaftslobbys zuwiderläuft? In diesem Video beschäftigt sich Sahra Wagenknecht mit gekaufter Politik, dem Einfluss großer Wirtschaftsunternehmen auf Parteien, Ministerien, Medien und Wissenschaft, mit dem notwendigen Schutz von Minderheiten sowie von Meinungs- und Versammlungsfreiheit und mit der schwindenden Toleranz und der zunehmenden Verengung des Meinungsspektrums, die ich für gefährlich halte.

Showing 2 comments

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search