Tori Amos: Silent All These Years

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Als einer der ersten Hits von Tori Amos zeigt dieser Song schon all ihre Stärken: ein „romantisches“ Klavierspiel, die lieblich-kapriziöse Stimme, einen überraschenden Songaufbau und einen eher verrätselten Text, in dem sich Impressionen einer schwierigen Liebesbeziehung mit Märchenmotiven („Mehrjungfrau“) mischen.

Showing 3 comments
  • Freiherr
    Antworten
    …romantisches Klavierspiel, die lieblich-kapriziöse Stimme…

    ist ja gut,

    jedoch lässt die Musikauswahl hier doch oft sehr zu wünschen übrig, in diesen Zeiten des so notwendigen Widerstands erst recht.

    Da braucht es power of resistance

    wie z. B. hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=4l4G2NDpFo4

    oder hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZqbhSh2b_PA

     

    • Piranha
      Antworten
      Manchmal ist es gut und wertvoll, diese leisen und sanften Töne… so als Ausgleich.

      Wie die Zeiten nunmal sind, brauchen wir Bewegung weltweit, brauchen Lautstärke, friedlich, aber bestimmt!

      In meinem Ländchen läuft es derzeit überragend gut, vor allem in meiner Stadt. 😀

       

      Ach ja, was ich noch loswerden will: t-online macht Probleme seit rd. 3 Wochen. Ich werde denen bald das Gehalt kürzen. Das Holz, das ich bekommen habe, ist zu wertvoll, um damit Rauchzeichen zu senden 😉

    • Moni-Armbandt
      Antworten
      Danke für die Hinweise, ich bin auch mehr für  „Power of resistance“ …  😉

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search