Trumps rechter Anhang rastet aus

 in DER BESONDERE HINWEIS, Politik (Ausland)

Die Aufmärsche in Charlottesville sollten unter dem Motto des Kampfes für eine „Weiße Geschichte der USA“ stehen. Man wolle sich die USA „zurückholen“, hieß es von Seiten der Rechtsextremisten. Ein Teilnehmer der rechten Umzüge, der sich selbst als einen Nazi bezeichnete, erklärte gegenüber der Washington Post, dass es darum gehe, „unsere Geschichte, unsere Überlieferung unsere Rasse“ zu verteidigen. Die gewalttätigen Demonstrationen hätten ihn „stolz gemacht, weiß zu sein“, da er nach Charlottesville gekommen sei, um „für die weiße Rasse einzustehen“. Die Wahl Trumps habe ihn und die Volksgenossen seiner Nazigruppe „ermutigt“, endlich zu handeln. (Quelle: Telepolis)

https://www.heise.de/tp/features/Trumps-rechter-Anhang-rastet-aus-3798882.html?seite=2

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search