Vegane Ernährung und Umweltschutz

 in Umwelt/Natur
Veganer Klassiker und gar nicht gewöhnungsbedürftig: Bratkartoffeln in Öl

Veganer Klassiker und gar nicht gewöhnungsbedürftig: Bratkartoffeln in Öl

Viele Menschen entscheiden sich aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen für eine vegane Ernährung. Doch noch ein weiteres Argument spricht dafür, Fleisch, Fisch, Eier und Milch von seinem Speiseplan zu streichen: Die industrielle Tierhaltung ist für eine Vielzahl der heutigen Umweltprobleme mitverantwortlich und hat teilweise sogar den größten Anteil daran. Wer sich vegan ernährt, kann daher einen wichtigen Beitrag zur Lösung von Umweltproblemen leisten. (Quelle: Sein)
https://www.sein.de/vegane-ernaehrung-und-umweltschutz/

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search