Wolfgang Bittner: Die Deutschen wollen keine Krieg!

 in VIDEOS


Am Ende des zweiten Weltkrieges gab es in jeder russischen Familie mindestens ein Opfer des Naziregimes. Bis heute sind die 27 Millionen Toten fester Bestandteil der Erinnerungskultur im heutigen Russland. Auch in Berlin treffen sich alljährlich am 9. Mai russischstämmige Menschen im Treptower Park, um am sowjetischen Ehrenmal den Toten zu gedenken und an den Untergang Nazideutschlands zu erinnern. In diesem Jahr initiierten die Macher des PaxTerraMusica-Festivals eine Bühne, um auch deutschen Friedensaktivisten eine Möglichkeit zu geben, dem Tag zu gedenken. Der Schriftsteller und Jurist Dr. Wolfgang Bittner, dessen Artikel wir auf HdS häufig veröffentlicht haben, spricht eine deutliche Warnung vor Neuer Kriegstreiberei aus.

Showing 3 comments
  • Wolfgang Bittner
    Antworten
    Keinen Krieg!

    Die Deutschen wollen keinen Krieg,
    glaub’s mir, sie wolln in Frieden leben,
    die Alten wissen noch vom „Endsieg“,
    von Breslau, Berlin und Stalingrad,
    vom Lied: Ich hatt‘ nen Kamerad‘,
    von Millionen Toten, Invaliden,
    von Witwen, Waisen und von Briefen,
    in denen stand:
    Gefallen auf dem Feld der Ehre
    für Führer, Volk und Vaterland.
    Sie kennen noch die Leere,
    wie Stimmen nachts nach ihnen riefen
    von irgendwo in „Feindesland“,
    dort aus der Gräber Tiefen.

    Die Russen, auch sie wolln keinen Krieg,
    auch sie wolln friedlich leben,
    sie brauchen weder Streit noch Sieg,
    unsern Vätern haben sie vergeben.
    Die Jungen auch sie, wolln keinen Krieg,
    sie wollen keine Heuchelei,
    keine Hetze, kein Hurrageschrei,
    kein Morden, keine Metzelei,
    keinen Krieg, sie wollen Frieden!
    Glaub’s mir, sie haben sich entschieden!
    Und auch die Russen wollen Frieden.

     

  • Hope
    Antworten
    „Aber wir sind doch ein souveränes Land, oder?“

    https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/15492

    Kommentar:

    Nein, sind wir nicht! Sollte eigentlich jeder seit Jahrzehnten wissen:

    https://wirtube.de/w/6UcYymtBUKiTGFAt2k3Hfy

    Betreutes Empören führt übrigens nicht zum Frieden!

  • Hefekloß reloaded
    Antworten
    … H. Schrang …. – ernsthaft? Wie sagte Tante Kasulke doch immer so schön:

    „The best way to control the opposition is to lead it ourselves“

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search