Zu Besuch bei Frieda Bieselin

 in Umwelt/Natur
Ein Traum, der für viele schwer zu erfüllen ist: der Selbstversorger-Garten

Ein Traum, der für viele schwer zu erfüllen ist: der Selbstversorger-Garten

Wer wissen will, wie sich mit kleinem ökologischen ­­ Fußabdruck leben lässt, muss zu den Großmüttern gehen. Frieda Bieselin wohnt seit 84 Jahren in dem kleinen Dorf Weisweil in Baden. Sie hat kein Auto, kein Handy, kein Internet und ist doch bestens vernetzt. Sie lebt von ­einer kleinen Rente, doch hat sie alles, was sie braucht. Das Haus hat die Familie nach dem Krieg mit eigenen Händen ­gebaut; der Garten hat sie damals komplett versorgt. (Quelle: Oya)
http://www.oya-online.de/article/read/2333-zu_besuch_bei_frieda_bieselin.html#

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search