LeserInnen können mitbestimmen – Die große HdS-Umfrage

 In DER BESONDERE HINWEIS

Liebe Leserinnen und Leser von „Hinter den Schlagzeilen“, wie findet Ihr eigentlich unser Webmagazin? Was gefällt Euch, was weniger? Welche Themenbereiche kommen zu kurz, über welche dürften wir durchaus auch weniger berichten? Wenn Ihr ein bisschen mithelfen wollt, HdS noch besser zu machen – und dies ist ja in unser aller Interesse – beantwortet bitte die folgenden Fragen mit der Kommentarfunktion. Unter denen die mitmachen, verlosen wir eine große Konstantin-Wecker-Biografie. Nicht nur, weil Ihr (vielleicht) für uns Geld spendet, sondern weil Ihr über das, was geschieht, aktiv mitreden könnt, wird HdS dann hoffentlich noch mehr als bisher Euer Magazin sein.

 

Noch ein paar Worte zum Ablauf: Ihr könnt die unten stehende Fragenliste  in die Kommentarfunktion hinein kopieren und die Fragen zwischen den Zeilen beantworten. Die Auswertung der Umfrage erfolgt in der Woche vom 8. bis zum 12. Januar. Bitte habt also etwas Geduld, wenn es nicht sofort Feedback gibt. Die Redakteure gönnen sich auch eine Weihnachtspause. Euer Feedback geht aber keinesfalls verloren.

Die Namen der Teilnehmer schreiben wir dann auf Zettel und ziehen den Gewinner „blind“ aus einer dafür vorgesehenen Schüssel. Wir geben den Namen des oder der Glücklichen dann in einem weiteren Artikel bekannt, in dem wir auch über die Umfrageergebnisse informieren und diese kommentieren.

Noch ein Hinweis: Wir bemühen uns, möglichst alle Zuschriften zu berücksichtigen, Anregungen und Kritik umzusetzen. Dies geschieht aber mit der Einschränkung, dass eine mögliche Änderung bei HdS vereinbar bleiben muss mit unserem Gewissen und unseren politischen Grundüberzeugungen und dass die Umsetzung von Leserwünschen nicht unsere finanziellen und organisatorischen Möglichkeiten übersteigt.

 

Hier also die Fragenliste:

 

(1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)?

(2) Wie beurteilst Du

a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben)

b) die sprachliche Qualität der Texte

c) die Relevanz der angesprochenen Themen

d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?)

e) die Musik- und Videoauswahl

(3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?

(4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?

(5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig ein wichtige Rolle auf HdS spielt?

(6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?

(7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?

(8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?

(9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?

(10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?

(11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

(12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?

 

Nun viel Spaß beim Ausfüllen und danke für’s Mitmachen

 

Mit herzlichen Grüßen

Euer Roland Rottenfußer

 

Hier zum Abschluss noch einmal unsere Spendenkontonummer:
Inhaber: IHW

IBAN DE 09 2605 0001 0056 0608 74
BIC: NOLADE 21GOE
Stichwort: HdS

Sparkasse Göttingen

Spendenbescheinigungen auf Wunsch bei:
Peter Latuska
Theodor Heuss Str. 14
37075 Göttingen
Email: latuskalatuska@web.de

 

Anzeige von 18 kommentaren
  • Bettina Beckröge
    Antworten
    (1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)? – 2

    (2) Wie beurteilst Du

    1. a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben) – 1
    2. b) die sprachliche Qualität der Texte – 1
    3. c) die Relevanz der angesprochenen Themen- 2
    4. d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?) – 2
    5. e) die Musik- und Videoauswahl – 2

    (3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?
    Die Spiritualität

    (4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?
    Die Kommentarspalte: Grüppchenbildung unter Gleichgesinnten, mangelndes aufeinander Eingehen und sich Öffnen für Inhalte, mangelnde Kommunikation mit Herz, Ausbleiben von Dank für gelungene, inhaltlich weiterführende Kommentare, stattdessen lieber schnell am Faden von persönlicher Kritik.

    (5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig eine wichtige Rolle auf HdS spielt?
    Neben den Chefredakteuren die Gastautoren Ludwig Schumann, Ellen Diederich, Frank Nonnenmacher und Egon Kreuzer. Als neue Gastautorin würde ich mir Margot Käßmann wünschen.

    (6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?
    Verknüpfung von Politik & Lyrik & Spiritualität.

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?
    Die Harz IV- Themen. Sie nerven mich nicht, doch sie nehmen mir in der Summe einen zu gewichtigen Raum ein.

    (8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?
    Die Musikvideos, spirituelle Artikel und Essays (Kurzgeschichten).

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?
    Webseiten der Neuland Rebellen, Telepolis und Freitag. Am besten gefällt mir die Webseite von SEIN.de.

    (10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?
    Publik-Forum- Dorothee Sölle-Wandkalender 2018: Persönliche Gedichte
    http://shop.publik-forum.de/shop/?id=12720&titel=Dorothee+S%C3%B6lle%2DWandkalender+2018%3A+Pers%C3%B6nliche+Gedichte&k1=21&k1n=Kalender+2018&k2=0

    (11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?
    HERMANN HESSE – Stufen
    https://youtu.be/cQWNEQVrGT0

    (12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?
    Die Veröffentlichung von lyrischen Musikvideos, z-B. aus dem YouTube-Kanal „Lyrik & Musik“, als Grundlage zum Eintauchen in eine Welt, die es noch nicht gibt, die aber wünschenswert wäre.

  • wschirra
    Antworten
    gut finde ich, dass übr vieles gesprochen wird. Schlecht finde ich, dass das Thema Rechts den großen Raum bekommt!
  • Christoph
    Antworten
    (1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)?

    1

    (2) Wie beurteilst Du

    a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben)

    3

    b) die sprachliche Qualität der Texte

    1

    c) die Relevanz der angesprochenen Themen

    2

    d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?)

    2

    e) die Musik- und Videoauswahl

    2

    (3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?

    Verküpfung von  Politik Kultur und Spiritualität und kaum Berührungsängste zu Religiösem

    (4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?

    (5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig ein wichtige Rolle auf HdS spielt?

    (6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?

    Veganismus? Stört mich nicht wirklich, aber als Alternative zur industriellen Massentierhaltung gibt es auch andere Möglichkeiten- womöglich Umweltkompaktiblere …

    (8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?

    die Mischung machts.

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?

    besonders gut gefallen mir die Nachdenkseiten

    (10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?

    Ich habe mich eigentlich gewundert, daß ich zu der aktuellen Aktion des Zentrums für politische Schönheit hier nichts gefunden habe.

    (11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

    https://www.youtube.com/watch?v=A1wB9kZ2dnA

    Nur als Beispiel- politische Punkmusik steht meiner Meinung nach durchaus in der Tradition des Folk

    (12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?

    grundsätzlich: unbedingt weiter so! – fänd ich schön

     

  • Volker
    Antworten
    Oh Bettina,

    „Die Harz IV- Themen. Sie nerven mich nicht, doch sie nehmen mir in der Summe einen zu gewichtigen Raum ein.“

    In der Summe einen zu gewichtigen Raum einnehmend, also nicht gerade nervend, aber doch zu übergewichtet, weil Lyrick, spirutelle Freuden und Musik besser klingen, als ein ewiges Herumjammern über zunehmende Armut?
    Boah! Danke für Deine lobenswerte Klarstellung sowie Wunschliste dazu, in der Hoffnung, dass Dir der Große Preis winken möge.
    Volltreffer Bettina! Drücke Dir beide Armutsdaumen, wenn auch nur über eine leidige Kommentarfunktion grüppchenbildender Volltrottel ohne Verstand … gelle.

    Viel Spaß und danke für’s Mitmachen. Halte Dein Fähnchen weiterhin in den Wind –
    ein Gleichgesinnter mit erheblichem Mangel danksagender Ereiferung.

  • Gerold Flock
    Antworten
    Noten?

    Ist Bill Gates einer Eurer Sponsoren? Oder wenigstens Warren Buffet?…Die Deutsche Bank??? – Die Toten Hosen?

    Bill Gates bekommt  wahrscheinlich von Euch Note 1 weil der Typ viel spendet.

    Von mir bekommt Bill Gates trotzdem Note 6, weil der Typ mit anderen Milliardären die Menschheit und den Planeten ruiniert.

    Aber diese Rechnung kapiert Ihr nicht. – Das ist höhere Mathematik.

    Hinter den Schlagzeilen ist ganz nett, bis auf die esoterischen Runenforscher.

    Aber da ich anarchistischer Taoist bin, ist das nicht so schlimm.

    Warum ist hier eigentlich nie ein Video von Lemmy Kilmister?

    Das finde ich nun wieder mangelhaft.

    Konstantin Stechuhr ist auch dabei?

     

  • rr
    rr
    Antworten

    Volker, ich bitte Dich, Deinen eigenen Fragebogen ausfüllen – jede Antwort interessiert uns, wirklich – und nicht andere Teilnehmer anzugreifen und zu verhöhnen. Bettina interessieren halt Hartz IV-Artikel nicht so, Spiri-Artikel schon – bei Dir kann das Gegenteil der Fall sein. Wir möchten hier Meinungen sammeln, nicht bewerten, und es sollte niemand, der den Fragebogen ausfüllen will, durch das „giftige“ Klima in der Kommentarspalte abgeschreckt werden.

  • Bettina
    Antworten
    Ich habe mich vermutlich ungeschickt ausgedrückt mit meiner folgenden Antwort, und ich gehe davon aus, dass sie Volker falsch verstanden hat.

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?
    Die Harz IV- Themen. Sie nerven mich nicht, doch sie nehmen mir in der Summe einen zu gewichtigen Raum ein.

    Ich hatte den Zusatz nicht erwähnt, weil es mir zu selbstverständlich erschien, dass ich die Artikel, über die betrübliche Situation der Harz IV Betroffenen und Grundsicherungsrentenbezieher, wichtig finde, so, wie ich es wichtig finde, wenn uns Eulenfeder von seiner Situation berichtet, auch die Wege, wie er damit umgeht, wie er überlebt. Ich würde es gut finden, wenn sich mehr der betroffenen KommentatorInnen selbst dazu ermutigen würden, einen eigenen Artikel von ihrer eigenen Situation dem HdS vorschlagen würden. das wären für mich Berichte mit einem hohen Grad an Authenzität, so, wie die GriechInnenhilfeberichte.

    In unserem gnadenlosen Leistungssystem, wo Leistung und Effizienz vor Menschlichkeit und sozialem Engagement gestellt wird finde ich solche Berichte wichtig, und sie lassen mir die Betroffenen, auch wenn ich sie persönlich nicht kenne, menschlich ein ganzes Stück näher rücken.

    Vielleicht, Volker, findest du beizeiten den Mut und die Muße, einen Bericht/ Artikel für den HdS aufzusetzen? Nur so ein Gedanke…

    Herausstellen wollte ich mit meinen Antworten eigentlich nur, dass mir neben der faktischen Politik, die wir nie vergessen sollten, die uns täglich aufs Neue im Brennpunkt unseres bescheidenen Daseins aufreibt, gegen dessen Missstände wir zu Recht aufbegehren, die spirituelle Seite und damit verbunden die Lyrik, die Musik und die Kunst als ganz wichtige Seite im Leben erscheint. Auf mich wirkt Spiritualität wie ein Strohhalm der Hoffnung in den Zeiten der kalten Vernunft, in dessen Räderwerk von Effizienz und Leistung der Mensch, seine Seele, seine Träume und Sehnsüchte vom Leben, seine Wurzeln, sein eigenes „Ich“ Stück für Stück zerfleischt wird. Schaut sie euch an, die Opfer der Agenda 2010 und fühlt mit jedem Einzelen mit, das ist eine Form von Spiritualität.

    .
    Zur Erinnerung an die Opfer der Agenda 2010
    https://youtu.be/5iwyS43qp3c

  • Piranha
    Antworten
    (1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)?

    . 1

    (2) Wie beurteilst Du

    1. a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben)

    . 1 –

    1. b) die sprachliche Qualität der Texte

    . 2

    1. c) die Relevanz der angesprochenen Themen

    . Bis heute habe ich kein Thema gesehen und/oder gelesen, das nicht relevant gewesen wäre. Meine Interessen sind unterschiedlich intensiv, weshalb ich keine generelle Note vergeben kann. „Meine“ Themen: 1

    1. d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?)

    . 1

    1. e) die Musik- und Videoauswahl

    . Oh je –  eine reine Geschmackssache, bzw. abhängig von der je eigenen Interessenslage.

    (3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?

    . Sehr gute Informationsquelle, lädt oft zum weiteren Lesen und recherchieren in anderen Quellen ein.

    . Die Toleranz der Redaktion bzgl. unterschiedlichster Meinungen bei Kommentierungen

    . Anregende Kommentierungen

    . Sehr gut, dass mit der gestalterischen Neuauflage eine unmittelbare Antwortfunktion auf einen Kommentar möglich wurde.

    . Die Qualität der Artikel in sich, wobei sich HdS glücklicherweise nicht scheut, auch längere/lange Artikel einzustellen.

    . Dass ich stets neugierig bleibe (v. a. auf meine Lieblingsrubriken 😊)

    . Gastautoren sind bei HdS willkommen

    (4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?

    . Kommentare gehen hin und wieder im Nirwana des www verloren (ein Hinweis an die Redaktion ist aber erfolgreich. Alternativ: kürzere Kommentare wiederhole ich einfach, dann klappt das und entlastet die Redakteure 😊)

    . Wer Fremdsprachen nicht beherrscht, vermisst vielleicht Übersetzungen von Liedtexten.

    Beide „Mängel“ möchte ich jedoch keinesfalls als „gravierend“ bezeichnen!

    (5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig eine wichtige Rolle auf HdS spielt?

    (6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?

    . Gesundheitspolitik: auch mal mit einem schärferen Blick auf die jeweiligen Staatssekretäre und ihre Verbindungen zur Wirtschaft (s. bspw. Josef Hecken)

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?

    (8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?

    . Kabarett und Satire immer gern, wobei mir mal eine kritische Bestandsaufnahme in den Sendern, v.a. den öffentlich-rechtlichen, gut gefallen würde – verkürzte und sehr späte Sendezeiten, Löschungen von Videos sogar bei youtube (Beispiel: Prix Pantheon-Gala von 2003, als Georg Schramm moderierte und wohl ein paar kritische Anmerkungen zuviel machte), das Abgleiten des Kabaretts in die Comedy, der Blödsinn von Nuhr – usw.)

    . auf die Gedichte würde ich nicht verzichten wollen und natürlich die Sachartikel und dabei besonders alles, was sich um die Arbeitswelt dreht, deren unselige Auswüchse, bzw. die Verelendung durch diesen viel zu mild abgeurteilten Verbrecher Peter Hartz

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?

    NachDenkSeiten +++

    (10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?

    . Ja! Diesen hier: https://www.mabuse-verlag.de/Zeitschrift-Dr-med-Mabuse/Willkommen/

    Es ist meines Wissens seit 40 Jahren die einzige Zeitschrift im Gesundheitswesen, die immer noch kritisch und unabhängig (!) berichtet (ich bin seit 30 Jahren dabei)

    . In der Liste der „empfohlenen Webseiten“ könnte eine gute Seite zu Begriffsdefinitionen dabei sein.

    (11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

    . nur eines? Aber unbedingt dieses hier: https://www.youtube.com/watch?v=ZiolKVjM-F8

     

    (12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?

     

  • Bettina
    Antworten

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?
    Webseiten der Neuland Rebellen, Telepolis und Freitag. Am besten gefällt mir die Webseite von SEIN.de.

    Ich hatte die Verlinkungen zu folgende Web-Seiten als mir sehr geschätzte Rubriken vergessen zu erwähnen: „Nachdenkseiten“ und „Weltnetz-TV“.
    „Sein.de“ steht, neben dem HdS bei mir aber weiterhin an oberster Stelle der mir geschätzten und von mir gelesenen Webseiten.

    Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

    Ein Gedicht rührt uns besonders dann, wenn es die eigene Lebensphase trifft. Mich „trifft“ derzeit, neben Hermann Hesses Gedicht „Stufen“ ein Lied von Konstantin Wecker „Endlich wieder unten“. Es mag übertrieben klingen, aber es ist authentisch: dieses Lied ist für mich dieses Jahr die frohe Botschaft zu Weihnachten. Ich würde zu Weihnachten sogar die Schwelle einer Kirche übertreten, wenn ich wüsste, dass dieses Thema im Zentrum der Predigt steht. Meine Empfehlung an Musikvideo zum wertfreien diskutieren im Kreise der Leserschaft, ohne Ideologien und vorgefertigten Normen:
    .
    Konstantin Wecker – Endlich wieder unten – Solo live 3/2017
    https://youtu.be/0uiYN8sb2Iw

     

  • Achim
    Antworten
    (1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)?

    2

    (2) Wie beurteilst Du

    a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben)

    2

    b) die sprachliche Qualität der Texte

    1

    c) die Relevanz der angesprochenen Themen

    1

    d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?)

    1

    e) die Musik- und Videoauswahl

    2

    (3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?

    Die Verbindung, was Menschen so individuell verzweifeln lässt und politischen Themen, die Verbindung von Spiritualität und politischem Engagement ist mir immer sehr hilfreich

    (4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?

    teilweise die Kommentare

    (5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig ein wichtige Rolle auf HdS spielt?

    Wecker selbst, Rothenfußer und Platta

    (6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?

    vielleicht mehr, was politisch interessierte Menschen im Alltag so verzweifeln lässt und Strategien zum besseren Überleben im Alltag von Außenseitern

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?

    eigentlich keine

    (8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?

    keine Anmerkung

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?

    keine Anmerkung

    (10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?

    keine Anmerkung

    (11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

    Mike and the mechanics: In the living years

    (12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?

    Bei allem Stress, den ihr habt, wäre es toll, wenn manche Anliegen direkt bei der Redaktion landen, vielleicht auch mit feedback, auf der Kommentarseite erlebe ich vieles, mit dem ich kaum etwas anfangen kann, aber die Meinung der Autoren würde mich sehr interessieren

  • Christian
    Antworten
    (1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)?

    2

    (2) Wie beurteilst Du

    a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben)

    2

    b) die sprachliche Qualität der Texte

    2

    c) die Relevanz der angesprochenen Themen

    1,5

    d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?)

    1

    e) die Musik- und Videoauswahl

    3

    (3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?

    Dass sie mich inspiriert, manchmal auch verstört. Als linkspolitisch verorteter Mensch, der sich zudem als ein Mystiker versteht, gibt es nahzu keinen anderen Blog, der sich Themen in dieser Kombination widmet.

    (4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?

    Ich sehe keine gravierenden Schwächen. Was mich nicht interessiert überlese ich.

    (5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig ein wichtige Rolle auf HdS spielt?

    ?

    (6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?

    Vielleicht auch um Berichterstattung von gesellschaftlichen Bewegungen jenseits des Mainstreams. Oder auch Themen, die sonst nirgendwo erwähnt werden, wie zum Beispiel Eulenfeders umstrittene Kritik an der Einrichtung, in der er jetzt wohnt, Stichwort: Soziale Einrichtungen/Verbände mit zunehmender neoliberaler Ausrichtung.

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?

    ?

    (8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?

    Mir gefallen die Sachartikel, auch Kabarett, Satire

    Manche Gedichte und auch manche Lieder sind sicher Geschmackssache, interessant ist aber oft, dass man neues entdecken kann

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?

    Links zu spirituellen/philosophischen Artikeln find ich prima, da gibts in der linken Szene nichts vergleichbares. Die Nachdenkseiten lese ich sowieso regelmäßig.

    (10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?

    ?

    (11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

    ?

    (12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?

    Nein

  • Gerold Flock
    Antworten
    Was ich wirklich denke?

    Ich denke das hier ein paar schräge faule Vögel sitzen, die sich gar nicht mehr erinnern können, wie ein 8, 10-12 oder gar 15Stunden Arbeitstag aussieht. (Nachtschichten gar nicht zu erwähnen…) Da werden ein paar Essays und Reportagen und Artikel von anderen Webseiten hochgeladen und dann wird so getan, wunder was das für eine anstrengende Maloche wäre…und ab und zu wird ein eigenes fragwürdiges, schräges Dilemma bzw. ein Artikel geschrieben. Und dann Aua war das wieder anstrengend gejammert…Hilfe, ich bin von Hartznochwas bedroht. Manno!

    Ich kann das ja verstehen, daß  Gejammere, ich maloche auch nicht gern.

    Ja. Die sind schon interessant und gut gewählt die Schreibereien.

    • Piranha
      Antworten
      Hallo Gerold Flock,

      meinen und denken sind frei.

      Wenn Meinung als eine Art „Behauptung“ ohne Wissen in den Raum gestellt wird, ist es für mich eher amüsant.

      Dumm sind substanzlose Angriffe auch dann, wenn ich dem Angreifer keine Dummheit unterstelle.

      .

      Ob es wiedergeborene Eintagsfliegen gibt?

      Wer kann das schon wissen 🙂

      Glauben ist was anderes

      .

      Jedenfalls wünsche ich Ihnen einen allezeit offenen Geist und ein wenig Nachsicht mit sich selbst und Menschen, denen es (auch?)  nicht gut geht.

      Viele Grüße,

      P.

       

       

  • Gerold Flock
    Antworten
    Noten?

    Ich komme einfach nicht um die Feststellung herum, dass die Gesellschaft, in der ich lebe, Ziele verfolgt, die meinen nicht entsprechen.

    ???

    Ok. Ich hab´s Zitat  gestohlen, es ist von Michel Houellebecq. – Aber ich hab´s entdeckt. G.F.

    Was ich am besten Hinterdenschlagzeilen finde?

    Götz Eisenberg und die ausgeschalteten Smartphones.

    Was ich am schlechtesten Hinterdenschlagzeilen finde?

    Die gestalkten esoterischen Hippies? – ES GIBT KEINE WIEDERGEBORENEN EINTAGSFLIEGEN!

     

  • Gerold Flock
    Antworten
    Die Freiheit keine Fragen zu beanworten, oder irgendeinen Bullshit anzukreuzen ist doch auch nicht ohne Mut.

    …und nur weil WIR als LESER jetzt nicht so gut SCHREIBEN können, wie die die sich das ZUTRAUEN was von sich zu GEBEN, müssen WIR doch nicht gleich irgendwas ANKREUZEN!

    Ich geh ja auch nicht WÄHLEN deswegen, weil ich da irgendwen ANKREUZEN soll, dem ich das eigentlich gar nicht ÜBERLASSEN möchte, das REGIEREN über mich und die MITMENSCHEN!
    Was noch?
    Ich bin dankbar für das was ich hier HINTERDENSCHLAGZEILEN schon alles gefunden habe, was mich so schlau gemacht hat, daß ich JETZT noch schlauer werden kann DESWEGEN…???…als die POLIZEI ES ERLAUBT!
    Trotzdem: Ist das nicht etwas ÜBERHEBLICH den Lesern eine eigene Meinung ANKREUZEN zu lassen…und das mit den NOTEN ist das nicht KONFORMISMUS für Bekloppte?

    Ich bin ja Anarcho, obwohl ich mich wegen dem DOGMATISMUS dieser ideologischen Ideologen schon längst entdomestiziert habe von der Anarchie.

    Deswegen geht das ja auch nicht, mich da in dieser Liste, die da ausliegt den Alphatierchen, die da SCHREIBEN auch noch ihren neugierigen Fragen zu unterwerfen. Ich bin einfach als UNTERTAN völlig ungeeignet und deswegen ist mein Beliebtheitsgrad auch gar nicht so wichtig. – Also: Ich drück´s mal so aus. Ich hab noch nie was so gemacht, wie irgendwelche Leute, das von mir wollten.

    DAS GEHT GAR NICHT!

  • Gerold Flock
    Antworten
    Mystik? – So ein Schwachsinn.

    Lest und kapiert Jiddu Krishnamurti. – Der erzählt Euch nicht so einen mystischen Quatsch. – Oder lebt Ihr noch im Mittelalter? – Oder haben Sie Euch Eure Religionen und Eure esoterischen Mystiksoaps zu teuer verkauft? – Ich brauch auch so so einen mystischen Quatsch gar nicht! – Übrigens: Ihr könnt alles von mir Löschen. Ich bin nicht so wichtig.

  • Peter Boettel
    Antworten
    (1) Welche Note würdest Du „Hinter den Schlagzeilen“ geben – auf einer Skala von 1 (= sehr gut) bis 6 (= mangelhaft)?

    2

    (2) Wie beurteilst Du

    a) die grafische und visuelle Qualität? (Bitte jeweils Noten von 1 bis 6 vergeben)

    1

    b) die sprachliche Qualität der Texte

    2-3

    c) die Relevanz der angesprochenen Themen

    2

    d) die Bandbreite der Themen und Ausdrucksformen (wie abwechslungsreich sind wir?)

    1

    e) die Musik- und Videoauswahl

    1

    (3) Welches sind für Dich die wesentlichen Stärken dieser Seite?

    Eines der wenigen Medien, das sich noch zu lesen lohnt, die Kritik an der neoliberalen Politik, und der besondere Einsatz für die Menschen in Griechenland.

    (4) Welches sind die gravierendsten Schwächen?

    Manche Kommentare geraten zu lang, werden daher unübersichtlich und werden dann nicht mehr gelesen.

    (5) Von welchem Autor/welcher Autorin würdest Du Dir wünschen, dass er oder sie (auch) künftig ein wichtige Rolle auf HdS spielt?

    z.B. Albrecht Müller, Stephan Hebel, Andrea Ypsilanti, Hans-Jürgen Urban, Axel Troost, Rudolf Hickel, Christoph Butterwegge

    (6) Um welche Themenbereiche sollte sich HdS künftig stärker kümmern?

    Alternative Wirtschaftspolitik, Kabarettsendungen aus der Anstalt, von Urban Priol

    (7) Welche Themenbereiche nerven eher und könnten reduziert werden?

    Müsste ich erst nachsehen.

    (8) Welche „Ausdrucksformen“ und Rubriken auf HdS gefallen Dir besonders (z.B. Musikvideo, Kabarettvideo, Satire, Gedicht, Essay, Sachartikel)? Welche weniger?

    Sachartikel, Kabaretts

    (9) Welche Webseiten, zu denen wir oft verlinken, gefallen Dir besonders? Welche weniger?

    nachdenkseiten

    (10) Gibt es einen Link zu einem Artikel oder zu einer Webseite, den wir auf HdS mal bringen sollten?

    Es fällt mir gerade keiner ein.

    (11) Gibt es ein Musikvideo, das Du uns besonders empfehlen würdest?

    Canto General

    (12) Gibt es weitere Anregungen, die Dir einfallen?

    Vielleicht auch mal positive Nachrichten aus Griechenland, z.B. über die Geschichte, die Philosophen, die Baukunst, die Historiker, die Dichter von Tragödien und Komödien, die Schritte zur Demokratie, die Befreiungskämpfe etc.

  • rr
    rr
    Antworten
    Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an unserer Umfrage – auch denen, die nur zu Teilaspekten geantwortet oder mir ihre Meinung nicht-öffentlich mitgeteilt haben. Ich werde auf jeden Fall noch in dieser Woche einen Artikel hier veröffentlichen, der die Umfrageergebnisse zusammenfasst und einige „Maßnahmen“ für die Zukunft ankündigt. Herzlich Roland Rottenfußer

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!