Albrecht Müllers Warnung vor der akuten Kriegsgefahr

 in Politik (Ausland), Politik (Inland), Wirtschaft

Albrecht Müller war Planungschef im Bundeskanzleramt unter Willy Brandt und Helmut Schmidt, und gibt heute die NachDenkSeiten heraus, die sich als Sprachrohr für kritische und pazifistische Stimmen verstehen. Auf der Auftaktkundgebung zu den diesjährigen Stopp-Ramstein-Protesten warnte er in der bis auf den letzten Platz gefüllten Versöhnungskirche in Kaiserslautern vor der akuten Kriegsgefahr, die von der Politik der führenden Nationen dieser Tage ausgeht.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=VXQv3ZvsjHk&app=desktop[/youtube]

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search