Auch in der Schweiz: Widerstand gegen Einschränkung der Bürgerrechte wird sichtbar

 in Politik (Ausland)

Foto: Juan Dosa, Quelle: Zeitpunkt

Rund 100 Menschen haben auf dem Bundesplatz Mahnwache gehalten für die Grundwerte der Demokratie. Es gab kein Programm, keine Reden, keine Organisation. Die Leute standen einfach verstreut auf dem Platz herum und genossen die Freiheit, ihrer Meinung mit einem Plakat oder durch ihre blosse Anwesenheit Ausdruck zu geben. (Quelle: Zeitpunkt)
https://www.zeitpunkt.ch/auch-der-schweiz-widerstand-gegen-einschraenkung-der-buergerrechte-wird-sichtbar

Showing 2 comments
  • Avatar
    Bodo Schiffmann
    Antworten
    Bodo Schiffmann gründet Partei „Widerstand 2020“ ( Name als Vorschlag bisher ).

    Und wiedermal widerlegt er die Panikpropaganda der Diktatur und hält Fakten dagegen :

    https://www.youtube.com/watch?v=WSbYjO9l7xo

    Parteigründung wird nicht helfen wenn man das System nicht grundlegend ändert, jedoch für Trotzdem-Wähler ja eine wirkliche Alternative.

     

     

  • Avatar
    zu spät !
    Antworten
    Überwachungsäpps, Bewegungsmelderäpps, Zwangsimpfungen –

    totale Patientenkontrolle im gesunden oder kranken Zustand –

    zusammen mit den schon bestehenden Kontroll- und Überwachungsmechanismen dann eben die völlige Kontrolle über jeden Einzelnen.

    Dazu noch die Abschaffung des Bargeldes –

    dieses Schreckensszenario ist nicht mehr aufzuhalten, nicht mehr abwendbar, das Herrschaftssystem der Zukunft ist eingeläutet !

    Corona als „Krise“ war lediglich der Täuschungs-Vorwand für das Einrichten des endgültigen

    „rubbin out of freedom „, unumkehrbar übrigens –

    zu verantworten hat das jeder Einzelne von uns, weil wir nichts Entscheidendes dagegen unternommen haben.

    Jetzt ist es zu spät !

     

     

     

     

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!