Barbara: Ma plus belle histoire d’amour

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Eine der wichtigsten selbst komponierenden franzöischen Chansonsängerinnen ist gewiss Barbara. Aus eine jüdischen Familie stammend, musste sie als Kind aus dem von den Nazis besetzten Frankreich fliehen. Dennoch setzte sie sich vor allem mit ihrem Lied „Göttingen“ für die Aussöhnung mit Deutschland. Hier ein traumhaftes und „typisches“ französisches Chanson über die Liebe. Die Sängerin blättert quasi im Erinnerungsalbum ihres Herzens und bekennt: „Meine schönste Liebesgeschichte warst du“. Wie oft im älteren Chanson gibt es dazu Akkordeon- und Orchesterbegleitung.

Comments
  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    Wundervoll, ein wohltuender Kontrast zu der täglichen medialen Dauermanipulation.

    Vielen Dank.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search