Barbara Zanetti: Gemeinsam hier

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Die Südtiroler Liedermacherin hat dieses Lied spontan innerhalb weniger Tage geschrieben, und es gelang ein Hit, der musikalisch wie textlich überzeugt. „Jeder für sich, aber niemand ist allein“ – ein Aufruf, sich durch die erzwungene Isolation nicht davon abbringen zu lassen, füreinander da zu sein. Und der Angst nicht zu viel Macht zu geben.

Showing 4 comments
  • Avatar
    Conni
    Antworten
    Das Lied gibt mir wirklich Kraft – Danke!!! Die Sonne scheint, doch die trüben Gedanken kriechen heran. Die lassen sich mit Musik besiegen. Ich setze mich heut wieder an das Klavier, um zu üben, denn der Unterricht fällt zur Zeit aus.
  • Avatar
    Gerold Flock
    Antworten
    Stimmt die Gitarre? – Erinnert mich an die Zeiten 1978-79, wo mir in der Münchner Fussgängerzone Tausende zujubelten, weil die Leute dachten Neil Young wäre zu Besuch und giibt Freikonzerte in München…und ich lieber unter den Säulen des Nationaltheaters, oder im Englischen Garten mit meinem Schlafsack gepennt hatte. – Weil die Wohnung für 120,- Mark im MOnat, die mir ein guter, mitmenschlicher, annonymer Alkoholiker geliehen hatte, weil der gerade in einer Entziehungsklinik in Grünland bei DAYTOP war…(—)… am Michaelibad nicht gerade zentral gelegen hat und immer die Gitarre im Koffer hin- und herschleppen war nicht so mein Ding. – Irgendein junger Tiroler Baumaler hat mich dann mal überrredet die Maschinen in der Knorr Südbremse in der Wochenendnachtschicht zu putzen. Ein HORROR.  Das hab ich zweimal gemacht und dann hab ich noch ein paar Lieder von Bob Dylan und den Stones dazugelernt. So kam ich damals durch bis zum Winter. – Aber dann mußte ich zurück nach Ingolstadt, weil es zu kalt geworden war…und ich um zu Überleben ein berühmter Discjockey in Ingolstadt werden mußte. – Aber die Fussgängerzonen und Diskotheken sind ja heutzutage geschlossen. – Da würde ich praktisch Heute VERHUNGERN, wegen dem Virus. Tja.

    https://anarchypeaceangel.jimdofree.com/

     

    • Avatar
      Conrad
      Antworten
      Klär mich bitte mal auf: Was hat Dein Beitrag (außer Selbstdarstellunmg) mit dem Song von Barbara zu tun?
      • Avatar
        heike
        Antworten
        Die Frage: Stimmt die Gitarre?

        Ist doch schön, wenn mal jemand ein bisschen was erzählt. Und die Abhördienste haben es auch gleich viel einfacher – sie wissen jetzt, wie sie den Gerold einzuordnen haben, z.B.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!