Bayern: Kultur IST systemrelevant!

 in Kultur, Politik (Inland), Wirtschaft

Miriam Katharina Ströher, im Label Sturm & Klang als Miriam Green mit der CD „Wanderlust“ vertreten, hat einen offenen Brief an den Bayerischen Ministerpräsidenten Söder zum Thema Soforthilfe veröffentlicht. (ak)

Lieber Herr Söder,

wie kann das sein?

Ich erinnere mich glasklar daran, dass Sie gesagt haben, dass die Soforthilfe für Künstler, die seit gestern beantragt werden kann, für alle Künstler sein wird. Für die, die durchs Raster fallen.

Wie kann es dann sein, dass die Mehrheit meiner Kollegen, mich eingeschlossen,…

…sich quasi strafbar macht, wenn wir diese Soforthilfe jetzt beantragen. Wie kann es sein, dass in einem sozialen, demokratischen Staat solch eine Hilfe nur beantragt werden darf, wenn man vorher die Hilfe für Solo-Selbstständige nicht beantragt hat? Wir alle haben diese „Soforthilfe“ (von der sich herausstellte, dass man sie ohnehin nur für eine Hand voll Betriebsausgaben nutzen darf) auf Grund fehlender Alternativen beantragt. Egal ob abgelehnt oder nicht – das schließt jetzt aus, dass wir auch nur irgendeine Form von Hilfe erhalten?

Wie kann es sein, dass Künstlern, Musikern und Veranstaltern ab der ersten Stunde sprichwörtlich ein „Berufsverbot“ ausgesprochen wird, an das sich zumindest die meisten meiner Kollegen vorbildlich halten, man sie im Gegenzug dazu aber mit ihren finanziellen Nöten alleine lässt?

Autohersteller, Airlines, Banken, große Unternehmen, sie alle verdienen Ihren Beistand, aber wir nicht?

Ich möchte keine bürokratisch korrekt ausformulierten Ansagen mehr hören oder lesen, ich möchte eine Antwort auf meine Frage: Wenn wir nicht arbeiten dürfen, keine Soforthilfe erhalten, erhaltenes Geld nicht nutzen dürfen, ALG nicht beantragen können – was bleibt uns dann? Die Brücke? Depression? Flaschen sammeln? Sagen Sie es uns.

Showing 4 comments
  • Avatar
    Bettina Kenter-Götte
    Antworten
    Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, liebe Miriam.

    Bettina Kenter-Götte

    (nicht – mehr – persönlich betroffen, aber jederzeit bereit zur Unterstützung des Anliegens! – s. Link zu Artikel jW und Auftritt Bundestag unten anhängend)

    Bettina Kenter-Götte

    Berliner Straße 6
    82110 Germering
    Festnetz: 089 – 89 404 193
    mobil: 0172 – 844 – 80 90

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bettina_Kenter
    https://www.neuerweg.de/autoren/kenter-goette-bettina
    

    https://www.jungewelt.de/artikel/375588.jetzt-steht-armut-auf-dem-spielplan.html

    Videoausschnitt „Heart’s Fear“ im Bundestaghttps://www.youtube.com/watch?v=wX2lqMVv6wQ
    Süddeutsche Zeitung https://www.sueddeutsche.de/politik/hartz-iv-sanktionen-arbeitslosigkeit-armut-1.4674013

  • Avatar
    'Unser Markus'
    Antworten
    Genau das mag er, der Regentus Bavaricus, König von Bayern – ‚Unser Markus ‚, mit ‚Lieber Herr‘ angeredet werden.

    Auch dem Markus war das Glücke hold als covid kam, der Schreckliche und ihm zu nie gekannter Machtfülle verhalf.

    Und wenn er dann Gnade walten lässt, seinen Untertanen wieder mehr Freiheit und Gerechtigkeit nach seiner Facon zugesteht, peu a peu, wird er noch mehr in seinem eigenen Glanze erstrahlen.

    ‚Ob uns Kreuze vorne schmücken oder Kreuze hinten drücken… ‚ – Allen Bavaren wird er gerecht werden und vielleicht bald dann auch allen Germanen.

    In Nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti, Amen

     

     

     

     

     

  • Avatar
    ert_ertrus
    Antworten

    Ich möchte keine bürokratisch korrekt ausformulierten Ansagen mehr hören oder lesen, ich möchte eine Antwort auf meine Frage: Wenn wir nicht arbeiten dürfen, keine Soforthilfe erhalten, erhaltenes Geld nicht nutzen dürfen, ALG nicht beantragen können – was bleibt uns dann? Die Brücke? Depression? Flaschen sammeln? Sagen Sie es uns.

    Potentielle Antwort eines typischen militanten neoliberalen Kulturbanausen- oder hassers: Tänzer*in? Also körperlich fit genug um als Küchen- oder Lagerhilfe zu arbeiten. Schauspieler*in? Also rhetorisch fit genug um im Callcenter zu malochen. Was Berufung und künstlerische Ambition? Braucht doch kein Mensch (beiseite: wobei Menschwerdung ab 500.000 € Vermögen beginnt)!

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!