Bolivien in den Medien: Der Putsch, der kein Putsch sein darf

 In Politik (Ausland)

Evo Morales

Fast alle Medien weigern sich, den Putsch in Bolivien auch so zu nennen. Dadurch verringern sie den Druck auf die Bundesregierung, sich angemessen gegen den Umsturz zu positionieren. Teile der deutschen Medien und Politik gehen dadurch – einmal mehr – eine antidemokratische Symbiose ein. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=56297

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!