Bündnisfähig

 in Politik (Inland)

Gut möglich, dass die Partei Die Linke schon bald um den Ruf wird kämpfen müssen, wenigstens noch ein Verein für soziale Reform zu sein. (Quelle: Junge Welt)
https://www.jungewelt.de/artikel/372429.b%C3%BCndnisf%C3%A4hig.html

Showing 2 comments
  • Avatar
    heike
    Antworten
    Die LINKE wird in diesem Land gebraucht, um auf die Erhaltung und Umsetzung sozialer Normen zu achten. Und als Regierungspartei eines Bundeslandes kann man zeigen, inwieweit man das unter den derzeit real gegebenen Umständen schafft und Dinge zum besseren hin wendet.

    Wenn die LINKE das nicht mehr wollte, dann braucht sie auch keine Partei mehr zu sein, sondern kann sich als eine „revolutionäre“ Splittergruppe bezeichnen.

    Verantwortung übernehmen heißt, für das Wohlergehen der Menschen in diesem Staat zu sorgen. Und das ist mit linken Grundsätzen möglich.

     

  • Avatar
    heike
    Antworten
    Martin Luther-King sagte: „Liebe verwandelt die Welt mit Gewalt, die erlöst.“

    Und das ist der einzige Weg auf dieser Erde, etwas Gutes für sich selbst und für andere zu tun.

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!