Bürgermeister Tschentscher beleidigt die Intelligenz der Hamburger

 in Politik (Inland)

Zur Rechtfertigung der vom rot-grünen Senat Hamburgs beschlossenen systematischen Diskriminierung Ungeimpfter hat Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher eine Zahl genannt. Die Geimpften zuzuordnende Sieben-Tage-Inzidenz liege bei 3,36 Infektionen pro 100.000 Einwohnern, viel niedriger als die Gesamtinzidenz von 79. Das ist ein neuer Tiefpunkt der Beleidigung des menschlichen Intellekts. (Quelle: Norbert Häring)
https://norberthaering.de/news/tschentscher/

Showing 5 comments
  • altermann55
    Antworten
    Grundgesetz und Menschenrecht gibt es nicht mehr.

    Das Ende wurde mit Kohl eingegeläutet.

    Jetzt wird geerntet, Erschießungen sind nicht mehr fern.

    Kniet nieder, denn das ist  Eure natürliche Haltung………

  • Gabriel Müller-Huelss
    Antworten
    Einen gepfefferten Artikel zum Thema hat Tom Wellbrock heute rausgehauen:

    https://www.neulandrebellen.de/2021/08/2g-in-hamburg-wollt-ihr-die-totalitaere-apartheid/

    Schon im Titel prangt ganz groß das unangenehm besetzte Wort „Apartheid“ – völlig zu recht! Das Sahnehäubchen obendrauf enthält dieser kurze Artikel von Stefan Millius aus der Schweiz:

    https://www.dieostschweiz.ch/artikel/der-beweis-so-werden-ungeimpfte-zum-problem-gemacht-4YgQ1yd

    Nimmt man den beschriebenen Sachverhalt ernst, so muß man davon ausgehen, daß die Ärzteschaft des Universitätsspitals Zürich den Virus für harmlos hält, da das Wissen um das Infektionsgeschehen bei „Gepiksten“ inzwischen z.B. aus Israel oder England als unter Fachleuten bekannt vorausgesetzt werden kann.

    In diesem Zusammenhang sei am Rande noch festgestellt, daß der Hamburger Obermufti selbst von Beruf Arzt ist.

    • Gabriel Müller-Huelss
      Antworten
      Update: Auch Jens Spahn scheint dieser Strategie des Züricher Spitals nicht abgeneigt. Sehenswertes kurzes Video – Slapstick pur:

      https://www.corodok.de/wenn-menschen-pandemie-2/

    • ak
      Antworten
      Apartheid´ passt nicht. Denn Hautfarbe lässt sich nicht ändern. Sumpfstatus schon. das ist das perfide. Die Ungesumpften könnten ja anders wenn sie wollten.
  • Hope
    Antworten
    Und Merkel beleidigt die Intelligenz der Deutschen seit sie Bundeskanzlerin ist.

    Marcel Barz – Die Pandemie in den Rohdaten – 82 Min. Aufklärung (re-upload) – Bis zum Ende schauen!

    https://www.youtube.com/watch?v=K3cTtIx2eNg

    Kann man auch hier finden:

    https://apolut.net/die-pandemie-in-den-rohdaten-ein-vortrag-von-marcel-barz/

    Immer wieder mal suchen. Youtube kommt mit dem Löschen nicht mehr hinterher.

    PS: Bodo Schiffmann hat das übrigens schon im Frühjahr 2020 „gerohdated“ und hatte da schon keine Angst mehr vor dem angeblichen Killervirus.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search