Carsten Langner: Die Hand, die die Wiege bewegt

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


„Nicht eine Frau zwischen so viel mausgrauer Eminenz“. Wenn Carstens Langner hier etwas nach Reinhard Mey klingt, ist das kein Zufall. Text und Komposition stammen nämlich von Carstens großem Vorbild. Mey selbst hatte das Lied nie aufgenommen. Ein entschieden feministisches Lied, das beide Herren – Texter und Sänger – ehrt. „Dir gehört die Hälfte der Welt, komm und nimm sie dir auch!“

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search