Charles Aznavour: Wie sie sagen

 In MUSIKVIDEO/PODCAST


„Ich bin ein Homo, wie sie sagen“. Das muss in den 70er-Jahren skandalös gewirkt haben. Dabei war Sänger Charles Aznavour verheiratet. Mehrmals. Dieses Lied ist ein außergewöhnlicher Fall von Einfühlungsvermögen. Sollte man sich um die seelische Befindlichkeit von Minderheiten nur kümmern, wenn man selbst einer angehört? Die deutsche Fassung des Chansons „Comme ils disent“ zeichnet sich durch brillante Sprachbeherrschung und einen für Aznavour typischen schön melancholischen Melodienbogen aus. Das Porträt eines Schwulen, der eine Neigung zur Travestie hat und in einen Jungen verliebt ist, der lieber Frauen mag. Die Diskriminierung kommt da eher auf leisen Sohlen. Sie zeigt sich vor allem darin, dass der Protagonist seine Neigung stets verbergen muss wie etwas Beschämendes.

Hinterlasse einen Kommentar

Start typing and press Enter to search

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!