Christen kritisieren Flüchtlingspolitik

 in Politik (Inland), Spiritualität

Protestanten, Katholiken und weitere Engagierte aus der Kirchenasylbewegung fordern eine Änderung der Flüchtlingspolitik in Deutschland und Europa. Bei der Tagung der Ökumenischen Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche nannte Martin Dutzmann, Bevollmächtigter des Rates der EKD, die Dublin-Regelung ein »fürchterliches System« (Quelle: Publik Forum)
https://www.publik-forum.de/Religion-Kirchen/christen-kritisieren-fluechtlingspolitik

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search