Corona: Nehmt die Kinder vor den „Beschützern“ in Schutz

 in Politik (Inland)

Ob Impfzwang für Lehrer oder Maskenpflicht für Schüler: Mit dem „Schutz“ der Kinder und Jugendlichen vor Corona wird momentan für abwegige Vorhaben geworben. Da Kinder aber durch Corona kaum gefährdet sind, bedeutet diese Art von Schutz einen Angriff auf die jungen Menschen. Weil er nun gänzlich unhaltbar geworden ist, soll endlich der Maskenzwang an Schulen zum Teil fallen – doch die bekannten Angstmacher stellen sich in den Weg. Ihr Argument: Der „Schutz“ der Kinder. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=76671

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search