Danser Encore/ Jetzt ist’s Zeit

 in MUSIKVIDEO/PODCAST


Eine ansprechende deutschsprachige Version des franzöischen Klassikers von HK. Was wäre eigentlich, wenn in einer vollbesetzten U-Bahn die Anarchie ausbräche und selbst die Schaffnerinnen, anstatt einen strengen Blick aufzusetzen, die Maske runterreißen und mittanzen würden?…

Showing 3 comments
  • Volker
    Antworten
    Ja!
    In meine Arme nehmen, eine Schaffnerin, im engen, roten Rock…
    …weia, nun sind sie zu dritt, auch noch bauchnabelfrei….
    … was sagt die Redaktion dazu, ist das emmamäßig erlaubt?…
    … nun kommts ganz doll, ein Kornfeld …. vertrage doch kein Gluten …
    … solche Sünden, außerhalb des Warenkorbs, gelten als nicht angemessen….
    … nicht, dass ich wieder, aber Vitamine wären schon …
    … ja ich tanz(t)e leidenschaftlich den Klammer-Blues, früher gings aber weitaus besser …
    … da war doch was, als ich noch … logo …. hier und da fremde Hängematte …
    … weia, guck da nicht hin, ne, niemals, ich doch nicht…
    … benötigen die Damen einen Gatarristen? Fragen darf ich ja …
    … nun wirds mir zu eng, echt, zwei Politessen im Lippenrot, Flamenco-Klänge dazu …
    … da schwing ich gleich mein Bein, zu einem flotten Tänzelein….
    … wem kommt das spanisch vor? …sagt lieber nix dazu …
    … bei Minute 5.41 , weia, ein Schlitz im Kleid …denke, …
    … meine Jeans solange aufzutragen, bis mein Knie blinkt …
    … oder beide, also: wenn schon dann richtig … gell.

    Nicht, dass man mir noch nachsagen wird, ich wäre so typisch Mann halt, einer mit Gendefekt, aber weggendern kann ich mich nun auch nicht ….

    ++glucks ++

  • Manfred
    Antworten
    Du hast wirklich nichts begriffen
    • Ulrike Spurgat
      Antworten
      Humor ist wenn trotzdem lacht. Und werden sie nicht persönlich !

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search