Das (nun auch offizielle) Ende der Meinungsvielfalt

 in Medien, Politik (Inland)

In Russland wird mit drakonischen Haftstrafen eine kritische Berichterstattung zum Ukrainekrieg unmöglich gemacht. Die EU verbietet die Verbreitung russischer Staatsmedien. Und wie schon bei Corona praktizieren die „sozialen Medien“ politische Zensur. Die ohnehin löchrige Fassade der Meinungsvielfalt wird nun auch offiziell eingerissen. (Quelle: Nachdenkseiten)
https://www.nachdenkseiten.de/?p=81717

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search