Der größte Skandal seit Bestehen der ARD

 in VIDEOS


Der Bayerische Rundfunk will bei Außendrehs nur noch Menschen vor die Kamera lassen, die geimpft sind. Schon im Vorfeld sollen Redakteure abchecken, ob der Impfstatus der Personen, die gefilmt werden sollen, kontrollierbar ist. Das Fernsehen bringt Menschen mit abweichenden Ansichten zu Corona, Impfung und verwandten Themen somit in der Öffentlichkeit zum Verschwinden. Für Zuschauer ist der Impfstatus von Personen, die z.B. in Dokumentationen vorkommen, somit auch zu 100 % einsehbar. Es wird eine konformistische Scheinrealität erschaffen. Für die beleidigende Diskriminierung von Ungeimpften gibt es – im Einklang mit den Ansichten dieses unseres Bundeskanzlers – keine Niveau-Untergrenze mehr. Schande über die ARD! (Markus Langemann für Club der klaren Worte)

Comments
  • Agnetha Citronetta
    Antworten
    ARD? Nimmt die noch jemand ernst, haben die soviel Aufmerksamkeit verdient? Ich nicht, ich bin da raus, ich finde die kann man nur noch  ignorieren. Spätestens seit diesem Tagenthemen „Kommentar“ von Rainald Becker. Die Sache ist doch eigentlich klar, und abgehakt. Aber klar, man  kann sich weiter aufregen.Ich  nicht, ich höre mir da lieber gute Musik an, in den verbleibenden Tagen bis zur Beugehaft. Auch mal auf’s erste Hören hin völlig unpolitische Songs, das tut so gut, jetzt kurz vor Weihnachten!  Herr Langemann, trotzdem Danke für Ihre tolle Arbeit, Ihren Kampf gegen die Windmühlen!  Frohes Fest, evtl.  ja mit   „My Bunny is over the ocean“ von Enter Tainy?  😉 https://www.youtube.com/watch?v=J2JPdeJEEC4

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search