Der mordet nur

 in Politik (Inland)

Die rechtsextreme Szene wird immer radikaler – und unübersichtlicher. (Quelle: Freitag)
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/der-mordet-nur

Comments
  • Avatar
    Volker
    Antworten

    Die rechtsextreme Szene wird immer radikaler

    Jo, dank staatliches pampern, obwohl Windeln Rechter Ärsche lange schon stinken. Das muß man begreifen, Staat und Hüter demokratischer Grundmauern ++glucks++ gucken zu, sehen weg, und wenn rechte Kac** richtig dampft, kratzen sich Demokraten ++glucks++ an diversen duftenden Hinterteilen, man sei schon der Meinung, dass das ja irgendwie…, aber nicht so wie es scheint …, und überhaupt bestehe kein Grund zur Beunruhigung wegen Mordandrohungen und Morde – alles ist gut.

    GBA guckt über Schreibtisch, er sei der Meinung, dass das in Hessen kein Grund wäre, steuerfinanziert-gepampertes Hintertel zu heben, immerhin würde ermittelt und nochmals ermittelt, wie immer ++glucks++, aber überzogenen Handlungsbedarf sehe man nicht wirklich, da a) alles nebulös erscheint, b) Beuth sowie Sonderermittler mit weitreichenden Sonderermittlungen beschäftigt sind, und c) eine Seehofer-Studie über nationale Lage abzuwarten sei, sprich: Bullen-Allergie des Pöbels – Ursache und Wirkung.

    Den Hit faschistischer Kochanleitung – Braune Soßen rein vegan – kann man sich ohne Waffenschein sogar reinziehen. Attila Hildmann machts möglich, umgeben von FaschoPsychos mit Reinheitswahnvorstellungen nach Kochbuch Adolf H.

    Klar, kein Grund in Panik auszubrechen oder Phobien zu pflegen. Braun ist lediglich eine verunglückte Mischung aus Grundfarben, abgestuft in verschiedenen Brauntönen, beispielsweise Smart-oder Neobraun, bishin zur Kackfarbe Unerträglich.

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search