Der wundersame Ralph Brinkhaus und der Sozialstaat

 in Politik (Inland)

Liegen Brinkhaus besonders am Herzen: die Nackensteak-Esser

Der Unions-Fraktionsvorsitzende findet, einen Sozialstaat solle es nur geben, wenn ein Land wirtschaftlich prosperiere. (Quelle: Neulandrebellen)
https://www.neulandrebellen.de/2020/01/brinkhaus-wirtschaft-versus-soziales-erst-die-wirtschaft-dann-sehen-wir-weiter/

Showing 9 comments
  • Avatar
    Käthe
    Antworten
    Mehr christlich-rechts geht nicht, zielführende Menschenverwertung.

    Missbrauch per Gesetz.

    Die Gutmenschen outen sich mehr und mehr, die besseren Menschen, die Leistungsträger vom Club, incl. grüner Beihilfe, so wird es werden.

    Viel Unwürdige halten noch still, in einer Schockstarre, weil eine freiheitliche Demokratie in den Raubtier-Kapitalismus übergeht, fast unbemerkt und unerklärt. Das ändert sich aber gerade.

  • Avatar
    Volker
    Antworten
    Porsche und Fleisch, Schweinenacken als Rückgrat unserer Leistungs-Konsumgesellschaft, Nimmersatt & Co., Garanten sozialer Daseinsfürsorge, irgendwann, wenn Rechtsstaat und Umwelt durch Wirtschaft verdaut. Mahlzeit.
  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    Solche Wunderleister strecken vermehrt den Kopf aus der Deckung.
    Sicher nicht zufällig zeitlich synchron mit Schäubles Mundstuhl vom glücklichen Niedriglöhner.

    Auch hinsichtlich des kürzlich ergangenen Urteils zur zaghaften Zähmung der Hartz-Repressalien poppen die Versuche zur Stabilisierung des neoliberalen Status Quo auf.

    Und ein Zeichen an die SPD es doch bloß nicht mit einer Mini-Reform der Agenda-Deformationen zu übertreiben.

    Das materielle und strukturelle Raubgut des Agenda-Putsches von 2002 wollen die zahlreichen Profiteure nicht mehr rausrücken.
    Freilich hat die Schamlosigkeit der neuesten Äußerungen schon eine eigene „Qualität“ und feiste Dimension.
    Das Motto der neoliberalen Freibeuter: Uns alles, den anderen NICHTS.

    Es ist doch zu schön und komfortabel, in der „marktkonformen Demokratie“ Politik nach Gutsherrenart betreiben zu können. Man ist wieder wer.

    Wo kämen wir denn hin, den seit 2002 sorgsam errichteten Neofeudalismus preiszugeben?

  • Avatar
    Hope
    Antworten
    Die „Christlich“ „Demokratische“ „Union“ Merkel stimmt Brinkhaus durchaus zu:

    https://www.youtube.com/watch?v=ANz6DXT6KE4

  • Avatar
    GHOUL
    Antworten
    NATÜRLICH HABEN WIRTSCHAFT UND DER GEMEINE PÖBEL EINE GEMEINSAMKEIT…

    .

    „DEN ORGANHANDEL“

    .

    WOVON SOLL DIESER DENN SONST LEBEN, WENN NICHT VOM GEMEINEN PÖBEL!

    .

    Ach wie schön, ach wie schön RECHTSlistig unsere SCHEINchristen doch in ihrer Wortwahl sind. Vom PANZERJÄGER zum JÄGER AUF SOZIALSCHMAROTZER, unser KATHOLISCHER DIPLOM-PANZERJÄGER. Der Wirtschaftskonforme NUMERUS CLAUSUS der Umverteilung von OBEN NACH UNTEN will doch nur die Unterschiede in der Gesellschaft für die PARASITÄREN DEKADENZ MARKTKONFORM machen.

    .

    „FRIEDEN SCHAFFEN MIT MARKTKONFORMEN WAFFEN.“

    .

    sozusagen. Unten die BILLIGEN, SCHAFFENDEN LOHNSKLAVEN und die in der Gesellschaft für den PARASITÄREN GELDADEL schaffenden finanziell einen Rang höher gestellten, die als für die PARASITÄRE DEKADENZ lukrative, fleißig konsumierende WARE MENSCH.

    .

    IN EINEN SCHEINchristen IST EBEN NICHT IMMER „DRIN WAS DRAUFSTEHT“!

    .

    Vergleichbar mit den PRAKTIZIERENDEN SCHEINchristen, die sich gerne etwas besonderes an wehrlosen Kindern gönnen.

    Die einen SCHEINchristen lieben eben Kinder ganz besonders, die anderen SCHEINchristen haben eine besondere innige Beziehung zu STAATLICH QUALIFIZIERTE LEICHENFLEDDERER. Und wieder andere von MUTTIS SCHÄFCHEN VERTEILEN GERNE DAS BRUTTOINLANDSPRODUKT AN BESONDERS EFFEKTIVE BOMBENBAUER UND UMWELTFREVLER.

    .

    DA KANN SICH MUTTI MERKEL ABER AN EINE GANZ BESONDERS HEILIGE TRUPPE ERFREUEN. ES SIND IHRE SCHÄFCHEN diese VOLKSVERWERTER, IHRE SCHUTZBEFOHLENEN, AN DER SICH IHR SCHWARZes DEDRA-HERZ ERFREUT.

    „NATÜRLICH ZUM WOHLE DES VOLKES“

    .

    Die sind das besondere Vitamin „C“, nein, eigentlich sind so gut wie fast alle ihre SCHEINchristlichen SCHUTZBEFOHLENEN ein besonderes VITAMIN „C“ für…, ja für…

    .

    FÜR DIE PARASITÄRE DEKADENZ NATÜRLICH, ZUM WOHLE DES VOLKES VERSTEHT SICH.

  • Avatar
    ert_ertrus
    Antworten

    Der gehört in die Forensik!! Was glaubt denn dieser Dummdödel, wenn hierzulande 20 Mio. Menschen am Hungertuch nagen – dass es dann noch friedlich zugeht? Das die Ausgeschlossenen friedlich verhungern? Hey, Brinksch…haus, das wären 20 Mio. potentielle Konsumenten von denen deine Wirtschaft prosperieren könnte!!! Der geht es eh schon zu gut: die ist vor Fett tollgeworden!

  • Avatar
    Hartz_tötet
    Antworten
    … dem kann man leider nur zustimmen.

    Die „Herrschaften“ kalkulieren Aufstände mit ein, jede Wette.
    Ich führe den Begriff ungern und selten an, aber Hochverrat umschreibt deren Umtriebe durchaus.

    Es wundert auch nicht, die mit der Agenda 2010 größtenteils zum Bettvorleger mutierte SPD stellt für die Neofeudalen keinen Widersacher dar.
    Regulär müsste jetzt von der angeblich auferstandenen SPD ein Aufschrei kommen. Kommt er? Rein rhetorische Frage, leider.

    Die unverhohlenen Drohungen machen deutlich, wie wichtig und unverzichtbar alternative, unabhängige Medien in der heutigen Zeit sind.
    Von den fast gleichgeschalteten konventionellen Medien in Deutschland ist keine Kritik zu erwarten, zu gerne erfüllen sie die Vorgaben der neoliberalen Kapitaleigner.

  • Avatar
    CLEMENS PARASITEN
    Antworten
    @ Die „Herrschaften“ kalkulieren Aufstände mit ein, jede Wette.

    .

    Naklar, nicht umsonst ist immer wieder der Ruf nach der…

    .

    „BUNDESWEHR IM INNERN“

    .

    von den VOLKSVERWERTERN zu vernehmen. Nicht nur in begrenzten Einzelfällen versteht sich. Und auch nicht nur von und im Sinne der…

    .

    A(dolf) f(ür) D(eutschland).

    .

    Und allzu gern den Leopard 2 A7…, ganz wichtig…mit Räumschild. Könnte mir vorstellen, dass MUTTIs SCHUTZBEFOHLENER SCHEINchrist BRINKHAUS dafür schnell noch eine Umschulung absolvieren würde. Natürlich keine Umschulungsmaßnahme im Hartz IV-Sinne. Und…

    .

    „FORDERN UND FÖRDERN“

    .

    in diesem Sinne ist auch nicht nötig. DIESE FINANZIERT ER SICH wahrSCHEINlich SELBST, FÜR DEN GEMEINEN PÖBEL ALS EHRENAMTLICH GETARNT ÜBER SCHWARZe KASSEN. UND DANK GUTER, SICH IMMER WIEDER WIE DURCH GEISTERHAND SICH SELBST ERHÖHENDE SOGENANNTE DIÄT PLUS NEBENVERDIENST VON SEINE ARBEITGEBER AUS DER WIRTSCHAFTSMAFIA.

    .

    VOM ARBEITSLOSEN PANZERJÄGER ZUM JÄGER AUF CLEMENS PARASITEN UND SOZIALSCHMAROTZER,…

    .

    HURRA…EIN DÜMMDÖDEL MIT PANZER!

    .
    Der EX-MINISTER der Energiepolitik und Kuratoriumsvorsitzende der Initiative

    .

    „NEUE SOZIALE MARKWIRTSCHAFT“,

    .

    unser ANTI-KLIMASCHUTZ BEAUFTRAGTE und BRAUNKOHLE FAN DER RWE, der DETEKTOR für SOZIALSCHMAROTZER CLEMENS weiß nun mal wovon er spricht! UND MUTTI SAMT SCHUTZBEFOHLENE FÜHLEN SICH DA GERN BESTÄTIGT.

    .

    WOLFGANG LIEBT EBEN WIE UNSERE SCHEINchristen BÄUME. BESONDERS ERWÄRMEN DIESE IHN, DIE IN DEN ÖFEN VIELE GEWINNE EINFAHREN! STEUERBEFREIT VERSTEHT SICH.

    .

    UND GEHT DER OFEN MAL KAPUTT, VON MUTTI GIBTS DANN SCHADENSERSATZ UND MEHR!

    WIE WÄRE ES MIT ETWAS FÖRDERGELD FÜR EIN WENIG „OBSOLESZENZ“ ODER SCHUMMELSOFTWARE?

    .

    (T)TIP(P): http://www.trend.infopartisan.net/trd0511/t280511.html

  • Avatar
    Monopoli
    Antworten
    Die „Sozialschmarotzer“ wurden durch mediale Hetze und rechten Hass aller Etablierten Bürgerlichen! zu eben diesen. Diese Diskriminierten sind ca. 20 % der Bevölkerung, stehen den JC zur Verwertung zur freien Verfügung, Beispiele gibt es zu viele, viele kranke Diskriminierte sind dabei, bedroht durch die JC, die KK, den MD der KK, am Ende im Rechtsfreien Raum Sozialgerichtsbarkeit, ohne jeden Rechtschutz der Meinungshoheit dieser Sozial-Verwaltung-Verwertung ausgeliefert,  ZIELFÜHREND . Die Kinder dieser Familien/Bedarfsgemeinschaften/Sippenhaftungsgemeinschaft! , mittlerweile eine ganze Generation Kinder, müssen den Schaden mittragen, oder vielleicht besser, den Gewinn der Landräte und Bürgermeister. Meinungshoheit geht so. Die staatlichen Schulen waren und sind in erschreckender Art und Weise, vernachlässigt, in den Medien, Land auf Land ab.

    Das ist nicht witzig, das ist ein gesetzlich organisierter Großbetrug durch die Politik. Als besonders belastend ist das große Schweigen bei den Bürgern, vermutlich wissen die, wiedermal!, zu wenig vom Thema Armutsindustrie und Menschenverwertung?!

    Und nicht vergessen, der hochgelobte SPD Schröder und der grüne Fischer haben der schwarzen Haselnuss Merkel ein riesiges Geschenk hinterlassen, super-Rechte-Agenda-Konsolidierung der Regionalen, smile. Sie spielen doch nur.

     

Kommentar schreiben:

Start typing and press Enter to search